Herpes on line dating

Dann nahmen wir unser Sexleben ohne großes Kopfzerbrechen einfach in die Hand. Wir beschlossen, überwiegend monogam zu bleiben und einigten uns darauf, dass wir uns mit niemand anderem treffen würden, wenn wir beide in derselben Stadt sind. Sollte ich meinen neuen Partnern nun verraten, dass ich eventuell Genitalherpes hatte, oder nicht?Nachdem die Beziehung vorbei war (was nichts mit Geschlechtskrankheiten zu tun hatte), wollte ich mich auf HSV-2 testen lassen, aber mein Arzt sagte, die Ergebnisse würden nicht eindeutig sein, weil es so lange dauert, bis sich Antikörper bilden. Nach einer langen Diskussion über ethische Aspekte von Herpes waren sich mein Arzt und ich einig, dass es unnötig sei, meinen künftigen Partnern davon zu erzählen – weil die meisten sexuell aktiven Erwachsenen sowieso ebenfalls Herpes haben. Bevor ich mit jemandem Sex haben konnte, der Genitalherpes hat, musste ich das durchaus reale Risiko einer Ansteckung akzeptieren – und ich musste entscheiden, ob das für mich okay wäre.Wann immer euch Menschen begegnen, die Herpes stigmatisieren, dann schämt euch nicht, sondern klärt sie lieber auf.

Zu dem Zeitpunkt hatte ich schon echte Gefühle für ihn und wollte keinen Rückzieher machen.

Ich nahm Ergänzungsmittel ein, die das Immunsystem stärken (obwohl sich die Forscher uneins sind, ob sie vor Herpes schützen) und achtete darauf, dass er seine Herpes-Medikamente nahm, die das Übertragungsrisiko und auch die Häufigkeit der Ausbrüche verringern.

Fälschlicherweise wird oft angenommen, dass HSV-1 ausschließlich den Mund und HSV-2 ausschließlich die Genitalien befällt.

Auch wenn es stimmt, dass Symptome an den Genitalien meist durch HSV-2 ausgelöst werden: Man kann sich sowohl „oben“ als auch „unten“ mit beiden Herpesformen infizieren.

Wenn jeder sechste Amerikaner Genitalherpes hat, dann musste ich angesichts der vielen Partner, die ich vor meiner neuen Liebe gehabt hatte, sicher irgendwann mit einem Infizierten in Kontakt gekommen sein.

Ich fragte mich: Wäre es nicht lächerlich, körperliche Intimität mit jemanden, zu dem ich starke Gefühle habe, zu meiden, wo ich doch höchstwahrscheinlich selbst längst dem Virus ausgesetzt war und es in irgendeiner Form in mir trug?

Tatsächlich trägt eine Mehrheit der Amerikaner mindestens eine Form des Herpes-Virus' in sich.

Man kriegt es durchs Küssen, Vögeln und wenn man aus demselben Glas trinkt – also im Prinzip durch jeglichen Kontakt mit Schleimhäuten.

Positive Singles has been voted as the first, largest and best dating site for people with herpes or any other STDs.

Comments are closed.